3
Bloggen hier im Drumfreaks-Forum
Idea shared by Michael Günthner - June 24, 2017 at 9:10 AM
In Progress
Hallo liebe Drumfreaks-Community,
 
ich heiße Michael, komme aus dem schönen Oberbayern, und bin seit 1 Monat begeisterter Trommler und seit 3 Tagen offizielles Drumfreak-Mitglied. Da ich noch nicht lange dabei bin, erstmal ein herzliches Servus an alle!
 
Ich bin 32 Jahre alt und hatte bis von ca. 1 Monat mit Schlagzeug und Musik generell gar nichts am Hut. Mehr oder weniger über Nacht kam die Idee Schlagzeug zu lernen. Am nächsten Tag war das E-Drum da und jetzt muss ich sagen: einfach nur geil! Ärgere mich nur etwas, dass ich das nicht schon früher entdeckt habe :-(
 
Nun zum eigentlichen Thema. Ich komme aus der Online-Poker-Szene. Viele Jahre lange war ich begeisteter Online Poker-Spieler. Semi-Profi mag ich mich jetzt nicht bezeichnen, aber über die Jahre konnte ich schon den ein oder anderen Euro damit nebenbei verdienen. Nun, aufgrund der Entwicklung des Online-Pokers ist das jetzt leider vorbei. Kann mich aber dafür voll und ganz auf mein neues Hobby, dem Schlagzeug spielen, widmen. Aus der Online-Poker-Community - die damals auch wahnsinnig groß war - kenne ich es, dass die Leute in Foren bloggen. Also so eine Art Tagebuch/Wochenbericht führen, in dem Sie über Ihre Fortschritte, Tiefschläge, Probleme, Freuden (manchmal auch einfach nur abkotzen um Dampf abzulassen :-) ) schreiben. Hier im Forum habe ich das leider noch nicht gesehen, was ich eigentlich sehr schade finde. Es würde mit schon interessieren, wie Leidensgenossen (also Anfänger wie ich) vorwärts kommen und wo Ihre Probleme sind. Ich denke sowas ich sicher ne gute Möglichkeit sich auszutauschen und zu unterstützen.
 
Aber bevor ich hier einfach loslege, vorab mal die Frage: wird das hier überhaupt gewünscht? Ist es auch möglich und zulässig MP3s und Videos einzubinden? Falls ja, würde ich einfach mal damit beginnen. Vielleicht lässt sich ja dann auch der ein oder andere dazu inspirieren mitzuziehen. Fände ich jedenfalls klasse...
 
Rock´n Roll muass wäh doa!!! ;-) (wie wir hier in Bayern sagen)
 
 
Grüße Michael

3 Replies

Reply to Thread
0
Markus Niesen Replied
July 6, 2017 at 8:00 PM
Employee Post
MIchael berichtet in der Zwischenzeit hier über seine Fortschritte.
--
Markus Niesen, info [at] drumfreaks [dot] de
0
Thorsten Weigel Replied
July 9, 2017 at 6:50 PM
Hallo Michael, hallo Leidensgenossen :)
 
hier zu Bloggen über Fortschritt oder auch Rückschritt wäre sicher eine Tolle Sache, allerdings worüber soll ich Bloggen?
Klingt jetzt hart - ich bekomme dies nicht, das will auch nicht so recht was mache ich bloß falsch! Ist ja nicht so wie in der Mathe-Arbeit, was hast Du da raus oder bei Aufgabe 7?
Wenn ich, ich bin z.B. dabei den Rosana Groove zu lernen zu Üben, klappt nun seit 5-6 Tagen, allerdings mit eine Vorlaufzeit von gefühlten 15 Monaten! Ich habe jetzt nicht verbissen geübt, aller 3 Wochen für 1 Min. mal angespielt, ging nicht also zum nächsten Punkt. Welche Frage soll man da stellen? Ist leider so...
Ich habe allerdings auch festgestellt, wenn man wie diesen Text hier schreibt, ist man schon wieder Abgemeldet! ( Ein Gruß an Markus :) )! Ein Zweites mal schreibt man das nicht! Wenn ich jetzt auf Senden klicke bin ich raus und der Text ist weg!!! Ich Kopiere mir diesen Text in die Zwischenablage, Klicke auf Senden und muss mich ja wieder Anmelden und erst dann den Text wieder Einfügen und dann klappt es mit Senden!
 
Gruß Thorsten
0
Markus Niesen Replied
August 7, 2017 at 1:11 AM
Employee Post
Zum Thema "Abmelden":
 
> @ Markus: kann man hier was tun?
 
Nein, leider nicht. Ich habe keinen Zugriff auf den Source-Code dieses Portals und kann daher auch keine Änderungen vornehmen. Das Backend selbst sieht zudem keinen entsprechenden Parameter vor, an dem ich drehen könnte.
 
Es wird wahrscheinlich ein Cookie gesetzt, dessen Zeitspanne zu kurz gewählt wurde.
--
Markus Niesen, info [at] drumfreaks [dot] de

Reply to Thread