Wie unterscheiden sich die verschiedenen Level?

Wenn Dir die Drumfreaks gefallen, dann musst Du am Ende des Testmonats wählen, ob Du ein "Silber"-, ein "Gold"- oder ein "Platin"-Mitglied werden möchtest.
 
Die drei Level der Drumfreaks unterscheiden sich hauptsächlich in der Auslieferungsgeschwindigkeit der Videos, im Grad der persönlichen Betreuung und in der Download-Möglichkeit:
  • Auslieferungsgeschwindigkeit: Im "Silber"-Level erhältst Du alle 6 bis 9 Tage eine neue Lektion; im "Gold"- und "Platin"-Level bekommst Du alle 4 bis 7 Tage eine neue Lektion mit 1 bis 4 neuen Videos.
  • Grad der Betreuung: Im "Platin"-Level kannst Du nach jedem Song, Solo oder Duett Deinem Schlagzeuglehrer ein Video von Dir am Schlagzeug schicken. Dein Lehrer schaut es sich an und gibt Dir dann per E-Mail ein individuelles Feedback oder er dreht nur für Dich ein eigenes Video, in dem er Dir ein paar unterstützende Übungen zeigt. Im "Silber"- und im "Gold"-Level gibt es hingegen keine persönliche Betreuung. Unterstützung erhältst Du hier nur über das Community-Forum ("Silber"- und "Gold"-Level) bzw. direkt bei den Drumfreaks über das Ticket-System ("Gold"-Level).
  • Download-Möglichkeit: Im "Silber"- und "Gold"-Level kannst Du Dir nur das Begleitbuch als PDF-Dateien und die Songs, Playbacks und Jam-Tracks als MP3-Dateien herunterladen. Beim "Platin"-Level darfst Du Dir zusätzlich auch alle Trainings- und Vorspielvideos auf Deine Festplatte bzw. Dein Tablet/Smartphone herunterladen.
Die einzelnen Level der Drumfreaks werden Dir im kostenlosen Testmonat auch noch einmal ausführlich erklärt. Melde Dich daher gleich hier an!

Add Feedback