Was lerne ich in Drumfreaks-"Beginner"?

Wenn Du Drumfreaks-"Beginner" abgeschlossen hast, dann wirst Du in der Lage sein, sämtliche (!) Songs, die tagtäglich so im Radio laufen, kreativ zu begleiten. Du kannst also nicht nur mitspielen, sondern Du kannst auch eigene, neue Ideen in die Songs einbringen.
 
Darüber hinaus kannst Du Dich - ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen - auch schon einmal nach einer (Anfänger-) Band umsehen, die Dich als Schlagzeuger anheuert. Bei Bands, die sich auf Rock, Pop, Oldies oder Schlager spezialisiert haben, wirst Du ohne Probleme mitspielen können.
 
Weiterhin wirst Du in der Lage sein, Schlagzeugvideos im Internet oder auf DVD nicht nur zu verstehen, sondern auch bewerten zu können, ob das dort Gezeigte Dich als Schlagzeuger weiter nach vorne bringt.
 
Am Ende von Drumfreaks-"Beginner" wirst Du auch Schlagzeugnoten lesen und schreiben (!) können und Du kannst Dich selbständig in neue, ausnotierte Schlagzeugnoten oder Drum Tabs einarbeiten.
 
Du wirst auch heraushören können, was ein anderer Schlagzeuger in einem Song so alles spielt und - noch viel wichtiger - Du wirst das, was der Andere da so von sich gibt, auch notieren und nachspielen können.
 
Alles in allem wirst Du nach Drumfreaks-"Beginner" zwar noch kein kompletter Drummer sein, aber Du wirst die notwendigen Grundlagen drauf haben, um dauerhaft überall bestehen zu können.

Add Feedback