Was geschieht am Ende des Testmonats?

Am Ende des Testmonats werden wir Dich auffordern, ein Mitglied der Drumfreaks zu werden, damit Du auch weiterhin neue Lektionen von uns erhalten kannst.
 
Du hast dann mehrere Möglichkeiten zu reagieren:
  1. Du möchtest sofort mit dem Kurs starten.

    In diesem Fall füllst Du einfach das Bestellformular aus und aktivierst Dich selbst für den entsprechenden Kurs. Unmittelbar im Anschluss kannst Du bereits mit Deiner ersten Lektion starten.
  2. Du möchtest das Material des Testmonats noch weiter vertiefen.

    Die Lektionen des Testmonats bleiben Dir auch nach dessen Ende weiterhin erhalten. Du kannst also in aller Ruhe die Lektionen ausführlich trainieren, bevor Du dann später das Bestellformular ausfüllst.
  3. Du fühlst Dich unter- bzw. überfordert.

    Es kann durchaus sein, dass Du im falschen Testmonat eingebucht warst. Dies passiert häufig bei Schülern mit Vorkenntnissen, die sich vom Leistungsstand her irgendwo zwischen den Drumfreaks-Kursen befinden.

    In einem solchen Fall möchten wir Dich einladen, einen weiteren Testmonat für einen anderen Kurs zu durchlaufen. An dessen Ende kannst Du Dich dann selbst wahrscheinlich sehr viel besser einschätzen.
  4. Du möchtest noch ein bestimmtes Ereignis abwarten.

    Es gibt oft einen Grund, warum Du mit einem Kurs noch nicht gleich starten kannst: das von Dir bestellte Schlagzeug hat eine längere Lieferzeit; Du musst erst noch Deine Diplomarbeit oder Deine Promotion zum Abschluss bringen; es steht demnächst ein Jobwechsel oder ein Umzug an; Du hast einen bereits länger geplanten Klinikaufenthalt vor Dir; usw.

    Auf dem Bestellformular kannst Du unter "Bemerkungen" einen späteren Start Deines Kurses veranlassen. Melde Dich daher doch einfach sofort an und sage uns, wann wir mit der Auslieferung Deiner Videos beginnen sollen.
  5. Du hast momentan nicht genügend Geld für den Kurs.

    Spare einfach noch ein wenig und melde Dich dann später für den Kurs an. Die Drumfreaks wird es sicherlich auch dann noch geben, wenn es Dir finanziell etwas besser geht.
  6. Du bist noch nicht völlig überzeugt.

    Schicke uns eine kurze Nachricht und erzähle uns, woran es scheitert. Wir sind für Feedback jeglicher Art immer sehr dankbar.

    Gib uns die Chance, unser Produkt stetig weiter zu verbessern: Nur wenn Du Dich bei uns meldest können wir an den Punkten arbeiten, die Dich aktuell noch stören.
  7. Du warst nur neugierig und wolltest sowieso nie ein Mitglied werden.

    Kein Problem! Wir sagen "Danke" fürs Ausprobieren. Wenn Dir der Testmonat gefallen hat, dann empfiehl uns bitte weiter. Wenn Du jedoch Dinge gefunden hast, an denen wir unbedingt arbeiten sollten, dann lass es uns bitte wissen.

    Wenn Du Dich nun nicht vom Bezug weiterer Nachrichten abmeldest, dann bleibst Du auf unserer Ankündigungsliste und wir lassen Dich zukünftig wissen, wenn wir etwas Neues für Dich haben.
  8. Das ist alles großer Quatsch und nichts für Dich!

    Wir können es leider nicht allen Recht machen. Wir wissen auch, dass nicht jeder die Motivation und die Disziplin aufbringt, um sich regelmäßig ans Set zu setzen und ohne direktes Feedback durch einen Lehrer alleine zu üben.

    Andere wiederum glauben, dass man nur mit einem "richtigen" Schlagzeuglehrer dieses Instrument lernen kann und halten daher überhaupt nichts von Online-Unterricht.

    Es gibt auch Teilnehmer des Testmonats, denen die begleitenden E-Mails oder der Typ vor der Kamera sauer aufgestoßen sind.

    All diese Gründe sind völlig legitim! Es hat halt nicht gepasst. Wie beim (Online-) Dating springt manchmal der Funke eben einfach nicht über.

    In diesem Fall kannst Du Dich am Ende jeder E-Mail von uns vom weiteren Bezug unserer Nachrichten abmelden.

    Alternativ darfst Du natürlich auch heimlich, still und leise auf unserer Ankündigungsliste verbleiben. Vielleicht passt ja in Zukunft eines unserer anderen Produkte besser auf Deine Anforderungen.

    Wir würden uns in jedem Fall über eine kleine Rückmeldung von Dir sehr freuen, verstehen aber auch, dass dies nicht immer Sinn macht.

    Danke für die Zeit, die Du uns gewidmet hast!

Add Feedback